Coaching Interventionen | Steigern Sie ihre Selbstwirksamkeit

Steigerung der Selbstwirksamkeit

“Selbstwirksamkeit” werden Sie fragen, was ist denn das?

Selbstwirksamkeit zählt zu den Resilienzfaktoren. Resiliente Personen bewältigen Krisen deutlich besser als andere. Sie glauben an ihre eigene Gestaltungsfähigkeit und suchen auch in scheinbar ausweglosen Situationen nach machbaren Lösungen.

Wie schätzen Sie Ihre eigene Selbstwirksamkeit ein? Gelingt es Ihnen, trotz Schwierigkeiten ihre Ziele zu erreichen? Leben Sie nach dem Motto “Was mich nicht umbringt, macht mich stark!” oder sind Sie eher der selbstkritische Typ und suchen lieber erst den Fehler bei sich als bei den anderen.

Einen schönen Artikel zu dem Thema “Wie man lernt sich etwas zuzutrauen. ” finden Sie unter SWR2 Wissen. Beitrag ansehen…

“Selbstwirksamkeit” lässt sich durch Coaching trainieren und steigern. Nutzen Sie ihre Stärken optimal und verbessern Sie ihre Kompetenzen in Bereichen, in denen Sie bisher noch Schwächen sehen oder Unsicherheit fühlen. Lernen Sie aber auch ihre eigene Leistungsfähigkeit richtig einzuschätzen und erkennen Sie rechtzeitig ihre Leistungsgrenzen.

Es folgen einige Beispiele wie Coaching Interventionen Sie dabei unterstützen werden.


Verbessern Sie ihre Wahrnehmungs- und Beurteilungsfähigkeit durch Perspektivwechsel

Haben Sie auch manchmal das Gefühl, ich verstehe meinen (Gesprächs-) Partner einfach nicht oder mein Gesprächspartner versteht mich nicht. Warum verlaufen unsere Gespräche nicht zielführend?! Wieso kommt es immer wieder zu Missverständnissen?

Nutzen Sie einen angeleiteten Perspektivwechsel, um neue Einsichten und Verständnis zu gewinnen.  Sie werden erleben, wie sich in Zukunft Ihre Kommunikation deutlich zu verbessert.

Es gibt eine indianisches Redeweise, die diese Vorgehensweise gut heißt:

“Urteile nie über einen anderen, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gegangen bist”

Selbstwirksame Menschen wissen, es gibt mehr als eine Lösung.

Ziele der Coachingintervention:

  • Neue Handlungsmöglichkeiten entdecken
  • Den Informationsaustauch erleichtern 
  • Das Miteinander deutlich verbessern

Mehr Klarheit über das eigene Verhalten und die eigenen Gefühle gewinnen

Jede Person bekleidet unterschiedliche Rollen – Mitarbeiter, Führungskraft, Vater/Mutter, Freund, Tochter/Sohn, Vereinsmitglied, etc.. Meist bringt jede Rolle eine bestimmte Verpflichtung oder Erwartung mit sich und wir würden diesen auch gerne gerecht werden. Leider reicht unsere Zeit meist dazu nicht aus. Also haben wir ein Dilemma, das es zu lösen gilt.

Nutzen Sie eine Aufstellung des persönlichen inneren Teams, um Klarheit zu gewinnen.

Mein_inneres_Team

Ziele der Coachingintervention:

  • Klarheit über die eigenen Wünsche und Antreiber gewinnen
  • Die eigenen Kräfte für ein bestimmtes Vorgehen bündeln

Innere Ressourcen und eigene Fähigkeiten entdecken

Eigene Ressourcen entdecken. Die Selbstwirksamkeit steigern.

Ziele der Coachingintervention:

  • Entdecken Sie Ihre persönlichen Stärken
  • Entwickeln Sie Ihr Erfolgskonzept
  • Eigene Ziele besser erreichen

Beziehungen sichtbar machen, um Situationen besser zu verstehen

Wenn Sie etwas verändern möchten, dann verschaffen Sie sich zunächst einen detaillierten Überblick über die Ausgangssituation. Danach wird es deutlich leichter Chancen und Grenzen zu erkennen und das weitere Vorgehen festzulegen.

Beziehungen sichtbar machen

Ziele der Coachingintervention:

  • Entdecken Sie, was oder wer Sie gerade hindert, Ihre persönlichen oder/ und beruflichen Ziele zu verwirklichen.
  • Entwickeln Sie kreative Problemlösungen
  • Finden Sie Ihren Weg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.